Schritt 1 -

Erste Überlegungen

Sie möchten sich selbständig machen? Dann sind diese vier Voraussetzungen besonders wichtig:  

1. eine tragfähige Idee
2. die passende Qualifikation
3. vielfältige Informationen
4. geeignete Rahmenbedingungen

1. Eine tragfähige Idee
Sie haben eine Geschäftsidee, von der Sie überzeugt sind. Aber ist sie auch tragfähig? Oder anders gefragt: Lässt sich mit ihr Gewinn erzielen oder sogar der Lebensunterhalt bestreiten? Und: Passt die Idee zu Ihnen, sind Sie beide ein gutes Team?

Informieren Sie sich vorab gründlich!
Wurde die Idee schon umgesetzt - in Ihrer Region oder vielleicht viele Kilometer entfernt? Nehmen Sie Kontakt auf zur IHK, recherchieren Sie im Internet.

Auf folgenden Seiten finden Sie wichtige Informationen:

Einen Einstieg in die vielfältigen Aspekte einer Existenzgründung bietet die Broschüre „Starthilfe: Der erfolgreiche Weg in die Selbstständigkeit“ des Bundesministeriums Wirtschaft und Technologie. Sie kann unter www.existenzgruender.de/publikationen/broschueren/index.php bestellt oder direkt herunter geladen werden.

Kirschbaum, Härtetest für Unternehmensgründungen,
http://www.rkw-bw.de/pdf/buecher/buch_333.pdf

Branchenbriefe liefern aktuelle Informationen über die jeweilige Branche.
http://www.vr-bankmodul.de/site/bracos/cgi-bin/braco.cgi?cookie=1

www.existenzgruender.de/expertenforum/

und

www.gruendungszuschuss.de  sowie

www.freie-berufe.de

www.startercenter.nrw.de

Einen Internet-Suchkatalog mit über 10.000 relevanten Webseiten für Gründungsinteressierte:
www.gruendungskatalog.de

Denken Sie eher darüber nach ein bestehendes Unternehmen zu übernehmen, dann informieren Sie sich unter www.change-online.org

 

2. Die passende Qualifikation
Sind Sie selbstständig, präsentieren Sie sich als Expertin oder Experte auf Ihrem Gebiet. Einige Jahre Berufserfahrung bringen Branchenwissen, sind hilfreich beim Unternehmensaufbau und für die ersten Kontakte. Zum reinen Fachwissen gesellt sich kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Wissen, Grundvoraussetzungen für erfolgreiches unternehmerisches Handeln. Bestehen hier Defizite, sollte die Zeit bis zur Gründung genutzt werden, sie auszugleichen.

Besitzen Sie unternehmerische Fähigkeiten? Eigenschaften wie Selbstorganisation und –motivation, Selbstdisziplin, Zielstrebigkeit, Kommunikationsfähigkeiten, Kreativität und Risikobewusstsein sind entscheidend für den künftigen Erfolg.

Workshops und Seminare zu diesem Thema finden Sie unter „Veranstaltungen"

 

3. Vielfältige Informationen
Informationen zu allen Bereichen einer Selbständigkeit gibt es in gedruckter und digitaler Form – und dies in so großem Umfang, das man leicht den Überblick verliert. Auf diesen Seiten finden Sie eine sorgfältige zusammengestellt Vorauswahl an Links, um sich im Dschungel der zahlreichen Informationen gezielt und effektiv zu orientieren.

Wichtig: Lassen Sie sich beraten. Holen Sie sich ein Feedback zu Ihrer Gründungsidee, suchen Sie den Austausch mit anderen Gründungsinteressierten oder auch schon Selbstständigen, um wichtige und wertvolle Tipps zu erhalten.
www.existenzgruender.de

www.arbeitsagentur.de;
Gründungen aus der Hochschule – www.exist.de

 

4. Geeignete Rahmenbedingungen
Wie sehen Ihre ganz persönlichen Rahmenbedingungen aus? Was unterstützt Sie bei der Umsetzung, was bedeutet eher eine Hürde?

Wie sieht Ihre aktuelle wirtschaftliche Situation aus, sind Sie erwerbstätig oder arbeitslos? Besteht ein finanzielles Polster, um wirtschaftlich schlechtere Zeiten zu überbrücken? Sind Sie gesund, fühlen Sie sich fit und belastbar? Erhalten Sie Unterstützung aus Ihrem Umfeld oder wird die Selbstständigkeit eher kritisch gesehen?
Es ist wichtig, dass Sie sich diese Fragen stellen und auch mit Ihrem Umfeld besprechen. Ohne die Unterstützung von Familie und Freunden ein Unternehmen aufzubauen ist schwierig, schaffen Sie sich hier frühzeitig ein Netzwerk.

Gründerzeiten – Infoletter zu Einzelthemen und Fragestellungen
http://www.existenzgruender.de/publikationen/gruender_zeiten/index.php

Die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg bietet in ihrem Downloadbereich von „Recht und Steuern“ viele Rechtsmerkblätter zu den Themen Arbeitsrecht, Gewerberecht, Vertragsrecht, Steuern usw. Laden Sie sich nützliche Interformationen runter www.ihk-bonn.de